Willkommen bei der FVH e.V. Berlin Die Fachvereinigung Handball e.V. Berlin freut sich über Euren Besuch! Letzte Aktualisierung 15. Juli 2016   Impressum | Kontakt Datum Beginn Ereignis Veranstaltungsort 26.06.2016 09.00 Uhr Pokalturnier 2016 (separate Einladung) 03.07.2016 11.00 Uhr Saisonabschlussfeier mit Siegerehrung “Poseidon” (separate Einladung) 12.09.2016 18.00 Uhr 252. Vorstandssitzung “Poseidon” 18.30 Uhr   97. Erweiterte Vorstandssitzung “Poseidon” 10.10.2016 18.00 Uhr 253. Vorstandssitzung “Poseidon” 11.11.2016 19.00 Uhr Stammtisch der FVH “Poseidon” 14.11.2016 18.00 Uhr 254. Vorstandssitzung “Poseidon” 03.-04.12.2016 25. Adventsfahrt der FVH - gem. gesonderter Einladung 12.12.2016 18.30 Uhr 98. Erweiterte Vorstandssitzung “Poseidon” Aktuelles aus der Mitgliederversammlung In der 61. Mitgliederversammlung am 04.03.2016 wurde der Antrag des Vorstandes auf Beitrags- erhöhung, rückwirkend zum 01.01.2016, mehrheitlich angenommen. Hier die neuen Jahresbeiträge: Beitragsart pro Mitglied p.a. alt p.a. neu Aktives Mitglied 35,00 € 40,00 € Passives Mitglied 23,00 € 28,00 € Michel Behnert Termine und Veranstaltungen 2016 Aktuelles vom Meldeausschuss In der Zeit vom 19.Juni - 03.Juli 2016 wird das Meldewesen von Kai Haase bearbeitet. Angela Loer SG Berliner Bank ist Berliner Meister 2016 Am 19.06.2016 setzte sich die SG Berliner Bank in einem spannenden Endspiel mit 32:28 Toren gegen BSG RBB durch und gewann die Berliner Meisterschaft. Der Vorstand der FVH e.V. Berlin gratuliert zu diesem Sieg. Wir freuen uns auf die Saison- abschlussfeier mit Euch Michael Behnert Pokalturnier der FVH e.V. Berlin - Der packende Bericht die FVH-Pokalrunde fand am gestrigen Sonntag in der Sporthalle Swinemünder Straße statt. Die Voraussetzungen waren in diesem Jahr nicht so gut wie im vergangenen Jahr. Die Sporthalle  Swinemünder Str. bietet keinen Platz in der Halle bzw. in dem Vorraum zur Halle einen Stand mit  Essen und Getränken zur Versorgung der Sportkameraden aufzustellen. So waren alle Teilnehmer  genötigt sich eigenständig zu versorgen. Ein zweiter negativer Punkt ist der, dass zwar eine offizielle  Anzeigentafel in der Halle vorhanden ist, diese aber seit jeher defekt ist. So musste sich das  Kampfgericht mit ihren eigenen Mitteln behelfen, was dem jugendlichen Kampfgericht mit Klaus  Manske, Meikel Behnert und Winnie Mietke relativ gut gelang. Nach einer halbstündigen Lüftungseinheit, in der Halle stand die warme schwüle Luft vom Vortag,  konnte das Pokalturnier pünktlich begonnen werden. Erst nach dem zweiten Pokalspiel stellten wir  fest, dass noch eine Mannschaft fehlte, FA Reinickendorf. Nun musste das Kampfgericht schnell  reagieren, um zu vermeiden, dass durch die nun ausgefallenen Spiele seitens FA Reinickendorf, nicht durch die Ansetzungen Mannschaften zwei Spiele hintereinander machen mussten. Nur bereits im  dritten Spiel erwischte es die Mannschaft der Berliner Bank, die sich allerdings gleich bereit erklärte  das Spiel durchzuziehen, dafür vielen Dank! Die Spiele verliefen allesamt sehr fair, sodass auch keine Verletzungen zu beklagen waren. Pokalsieger wurde die Mannschaft von BA Tempelhof mit 9:1 Punkten! Herzlichen Glückwunsch!  Zweiter mit 7:3 Punkten wurde die Berliner Bank. Den 3. Platz mit 6:4 Punkten belegte DeTeWe. Auf  dem 4. Platz folgte RBB mit 5:5 Punkten. Fünfter wurde der SV Senat mit 3:7 Punkten vor der  Berliner Feuerwehr. Fast alle Spiele verliefen äußerst spannend und brachten eine gute Stimmung,  die auch von einigen Zuschauern mitgetragen wurden! Vielen Dank an alle Mannschaften und den  Helfern, die zum guten Gelingen beigetragen haben! Wilfried Mietke Wir freuen uns auf Euch! Saisonabschlussfeier am 03. Juli 2016 im Cafe´Restaurant Poseidon Einladung Ergebnistabelle