BSG Bayer Berlin verlässt die FVH Lieber Michael, lieber Vorstand, lieber erweiterter Vorstand der FVH,  ich hätte es Euch gerne persönlich gesagt, war aber am Montag leider durch eine Zahn – OP verhindert. Es fällt mir unendlich schwer folgendes zu schreiben, aber es muß leider sein. Hiermit melde ich die BSG Bayer Berlin zum Jahresende 2014 von der Fachvereinigung Handball ab. Wir bekommen einfach leider keine Mannschaft mehr zusammen. Es war eine sehr schöne Zeit für meine Männer ( und teilweise ja auch Frauen), in der FVH und streckenweise sogar recht erfolgreich. Ich möchte mich recht herzlich bei Euch für die Jahrzehnte lange Betreuung, die vielen tollen Spiele und Turniere und nicht zuletzt auch Feiern bedanken. Macht bitte weiter so, wenn auch zukünftig ohne uns. Was mich persönlich betrifft würde ich der FVH gerne treu bleiben, und versuchen als Spielansetzer weiterhin mein Bestes zu geben. Wir werden als Handball – Abteilung übrigens auch aus der BSG Bayer Berlin ausscheiden. Tja, beim Handball gehen die Lichter nun so langsam aus, bei Euch hoffe ich, gehen bald viele viele Lichter ( Kerzen ) an. Womit ich Euch und Euren Familien ein wundervolles Weihnachtsfest aber auch einen „ Guten Rutsch „ ins Neue Jahr wünschen möchte. Bleibt schön gesund. Liebe Grüße an alle Norbert Germar    Lieber Norbert,   hiermit bestätige ich, mit großem Bedauern, den Eingang Deines Kündigungsschreiben für die BSG Bayer vom 16.12.2014, zum Jahresende 2014. Wenn man so eine verdienstvolle BSG verliert, fällt es schwer, dieses zur Kenntnis zu nehmen. Bitte spreche all Deinen Spielern und Funktionären unseren herzlichen Dank für ihre große Einsatzbereitschaft und ihren Idealismus aus. Wenn es sich einmal wenden sollte, sind sie alle wieder gern gesehen. Die FVH sagt Danke. Das Du uns treu bleibst, lieber Norbert, erfreut uns sehr. Du wirst dann ab den 01.01.2015 als Einzelmitglied der FVH geführt. Alles andere dazu später. Für Deine „Kerzengrüße“ an uns, danke ich herzlich. Nun auch für Dich frohe Weihnacht und ein glückliches neues Jahr 2015.  Mit freundlichen Grüßen,  Michael Behnert 1. Vorsitzender
Willkommen bei der FVH e.V. Berlin
Die Fachvereinigung Handball e.V. Berlin freut sich über Euren Besuch!
Die Fachvereinigung Handball e.V. Berlin
Letzte Aktualisierung 08. August 2014
Termine und Veranstaltungen:
16.06.2014 18.00 Uhr 231. Vorstandssitzung Gaststätte “Am Kamin” 18.30 Uhr 88. Erweiterte Vorstandssitzung Alt Mariendorf Beide Sitzungen entfallen ersatzlos ! 22.06.2014 11.00 Uhr Saisonabschlussfeier mit Sieger- Gaststätte “Am Kamin” ehrung Alt Mariendorf
Liebe Sportkameraden, Feuerwehr verteidigt Pokalsieg und BA Tempelhof holt nach Verlängerung das Double. Angela Loer
Spielsaison 2013/14 Liebe Handballer, die Saison 2013 / 2014 ist vorbei. Wir gratulieren der BSG BA Tempelhof herzlich zum Gewinn der Berliner Meisterschaft. Unseren Glückwunsch aber auch dem Zweiten Berliner Bank und dem Dritten RBB. Die BSG Finanzamt Reinickendorf hat den 4. Platz belegt. Glückwunsch auch dazu. Anbei erhaltet Ihr die Abschluß- tabelle der Meisterrunde und nochmal die der Platzierungsrunde. Allen Mann- schaften eine erholsame Sommerpause und DANKE für die gute Zusammen- arbeit. Sicher sehen wir uns dann nochmal zur Abschlußfeier der FVH am Sonntag den 22.6.2014. Norbert Germar
Ergebnisse der Meister- und Platzierungsrunde: Abschlusstabelle der Meisterrunde Abschlusstabelle der Platzierungsrunde
Saisonabschluss 2013/14 Am 22. Juni 2014 wurden die Sieger und Platzierten der Berliner Meisterschaft der FVH und die Pokalgewinner geehrt. Wir erlebten eine würdige Abschlussveranstaltung der Saison 2013/2014. Die FVH bedankt sich bei allen Aktiven und vor allem bei den ehrenamtlichen Organisatoren für die Ausrichtung der Spiele der abgelaufenen Saison. Michael Behnert Zugang zu Bildern über beich-berlin at t-online.de
BSG Bayer Berlin verlässt die FVH Lieber Michael, lieber Vorstand, lieber erweiterter Vorstand der FVH,  ich hätte es Euch gerne persönlich gesagt, war aber am Montag leider durch eine Zahn – OP verhindert. Es fällt mir unendlich schwer folgendes zu schreiben, aber es muß leider sein. Hiermit melde ich die BSG Bayer Berlin zum Jahresende 2014 von der Fachvereinigung Handball ab. Wir bekommen einfach leider keine Mannschaft mehr zusammen. Es war eine sehr schöne Zeit für meine Männer ( und teilweise ja auch Frauen), in der FVH und streckenweise sogar recht erfolgreich. Ich möchte mich recht herzlich bei Euch für die Jahrzehnte lange Betreuung, die vielen tollen Spiele und Turniere und nicht zuletzt auch Feiern bedanken. Macht bitte weiter so, wenn auch zukünftig ohne uns. Was mich persönlich betrifft würde ich der FVH gerne treu bleiben, und versuchen als Spielansetzer weiterhin mein Bestes zu geben. Wir werden als Handball – Abteilung übrigens auch aus der BSG Bayer Berlin ausscheiden. Tja, beim Handball gehen die Lichter nun so langsam aus, bei Euch hoffe ich, gehen bald viele viele Lichter ( Kerzen ) an. Womit ich Euch und Euren Familien ein wundervolles Weihnachtsfest aber auch einen „ Guten Rutsch „ ins Neue Jahr wünschen möchte. Bleibt schön gesund. Liebe Grüße an alle Norbert Germar    Lieber Norbert,   hiermit bestätige ich, mit großem Bedauern, den Eingang Deines Kündigungsschreiben für die BSG Bayer vom 16.12.2014, zum Jahresende 2014. Wenn man so eine verdienstvolle BSG verliert, fällt es schwer, dieses zur Kenntnis zu nehmen. Bitte spreche all Deinen Spielern und Funktionären unseren herzlichen Dank für ihre große Einsatzbereitschaft und ihren Idealismus aus. Wenn es sich einmal wenden sollte, sind sie alle wieder gern gesehen. Die FVH sagt Danke. Das Du uns treu bleibst, lieber Norbert, erfreut uns sehr. Du wirst dann ab den 01.01.2015 als Einzelmitglied der FVH geführt. Alles andere dazu später. Für Deine „Kerzengrüße“ an uns, danke ich herzlich. Nun auch für Dich frohe Weihnacht und ein glückliches neues Jahr 2015.  Mit freundlichen Grüßen,  Michael Behnert 1. Vorsitzender Spielsaison 2014/15   Liebe Sportkameraden,  nun ist es endlich wieder soweit. Die Saison 2014 / 2015 ist gestartet.  Norbert Germar       Wichtige Info zur Hallennutzung!  Ansetzungen für die Hinrunde Hier die Spielergebnisse  mit Stand 16.12.2014  Adressen  Ansetzungen für die Rückrunde
Liebe Handballer. anbei erhaltet ihr heute die Ansetzung für den Pokalspieltag am 14.Juni 2015 in der Sporthalle Tiergarten (Unionhalle). Nach Diskussion während und nach der FVH-Mitgliederversammlung und auf der erweiterten Vorstandssitzung ist er Spielmodus wie folgt: Spielzeit: 1 x 15 Minuten ohne Seitenwechsel Die erstgenannte Mannschaft hat Anwurf und steht links vom Kampfgericht die Pause zwischen den Spielen beträgt 5 Minuten. Kampfgericht stellt die FVH, Schiedsrichter sind von den teilnehmenden Mannschaften zu stellen. Ansonsten ändert sich gegenüber der Punktspiele zur Beachtung der Hallenordnung (Alkoholverbot und Rauchverbot in Sporthalle und Umkleidekabinen) absolut nichts. Ich wünsche allen teilnehmenden Mannschaften viel Spaß, viel Erfolg und keine Verletzungen. Gleichzeitig hoffe ich, dass ihr, die beruflich in den Genuss des langen Wochenendes kommt, dieses auch genießen könnt. Denen, denen das lange Wochenende nicht vergönnt ist, wünsche ich trotz allem eine „ruhige“ Phase. Für einen Imbis wird gesorgt. Angela Loer